Die TU Dresden ist Teil der Exzellenzinitiative - mit Visionen und Konzepten, zusammen mit starken Partnern aus Wissenschaft und Kultur. Erfahren Sie mehr über die Erfolge der TU Dresden und die Exzellenzinitiative.

Die Partner des DRESDEN-concept erschließen und nutzen Synergien in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur und Verwaltung.
 

Die Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder geht in eine neue Runde. Die DRESDEN-concept Partner sind an allen erfolgreichen Exzellenzclustern der TU Dresden beteiligt.

27.09.2018

Tramfahrt mal anders - Wissenschaftliche Stadtführung

Robert Lohse

Während der wissenschaftlichen Stadtführung am 26.09.2018 von und mit Mitarbeitern und Direktoren der DRESDEN-concept Partnerinstitute erhielten die Mitfahrer, die aus internationalen Gastwissenschaftlern und TUD Alumni bestanden, quasi im Vorbeifahren einen Eindruck der Wissenschaftslandschaft. [mehr]


24.09.2018

Ehrenkolloquium für Laserexperten und Institutsdirektor Prof. Eckhard Beyer

Der Forscher und Institutsdirektor Prof. Eckhard Beyer wird heute mit einem Ehrenkolloquium von der TU Dresden und dem Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS in den Ruhestand verabschiedet. Der 66-Jährige Dortmunder ist ein international anerkannter Laserexperte und hat als Dekan der Fakultät Maschinenwesen eine tragende Rolle in der Exzellenzbewerbung der TU Dresden gespielt....[mehr]


24.09.2018

Syrische Wissenschaftler können dank Stipendien der Philipp Schwartz-Initiative in Dresden forschen

Ab Oktober 2018 nimmt die TU Dresden erneut zwei syrische Wissenschaftler für einen Förderzeitraum von zwei Jahren auf. Um die Stipendien hatte sich das DRESDEN-concept Welcome Center at TU Dresden bemüht, das internationale Wissenschaftler und deren Familien unterstützt, die neu an die TU Dresden oder Forschungseinrichtungen von DRESDEN-concept e.V. kommen. Das Team hatte bereits vor zwei Jahren...[mehr]


24.09.2018

Eröffnung der sechsten Henry Arnhold Dresden Summer School - Identität in der globalen Welt

Der Begriff der Identität steht heute im Zentrum gesellschaftlicher Debatten und politischer Polarisierungen. Wo die einen Identität als ein offenes Konstrukt beschreiben, das auf globale Kontexte und kosmopolitische Einstellungen verweist, sehen andere den Begriff eher mit dem Lokalen, Ursprünglichen, dem Eigenen, kurzum mit Vorstellungen verbunden, die einer wie immer gearteten „Heimat“...[mehr]


20.09.2018

„Stadt auf Probe“ - Vier Wochen das Wohnen und Arbeiten in Görlitz testen

Ab Januar 2019 bietet ein neues Projekt Gelegenheit, das Leben in der östlichsten Stadt Deutschlands zu testen. Die wissenschaftliche Leitung des Vorhabens „Stadt auf Probe – Wohnen und Arbeiten in Görlitz“ liegt beim Interdisziplinären Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau (IZS) in Görlitz, einer gemeinsamen Einrichtung der DRESDEN-concept-Partner TU Dresden/IHI Zittau und...[mehr]


14.09.2018

Diskussionsreihe „Zurück oder Zukunft? Wie wir in Dresden leben wollen“ im Deutschen Hygiene-Museum Dresden

Die Veranstaltungsreihe „Zurück oder Zukunft? Wie wir in Dresden leben wollen“ geht in die zweite Runde und fragt abermals, wie die Stadt im Jahr 2030 und danach aussehen könnte. Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) veranstaltet die Reihe gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden, dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden, der Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Modereco e. V....[mehr]


14.09.2018

Wissenschaftliche Stadtführung am 26.09. in der DDc Tram

Während einer wissenschaftlichen Stadtführung von und mit Mitarbeitern und Direktoren der DRESDEN-concept Partnerinstitute erhalten Sie im Vorbeifahren einen Eindruck der Wissenschaftslandschaft und können sich beim gemeinsamen Snack im Garten des Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme (MPI PKS, Nöthnitzer Str. 38) vernetzen. Die Fahrt findet am 26.09. um 17:30 Uhr statt. Start und Ende...[mehr]


Treffer 15 bis 21 von 202

Home

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Home

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de