Die TU Dresden ist Teil der Exzellenzinitiative - mit Visionen und Konzepten, zusammen mit starken Partnern aus Wissenschaft und Kultur. Erfahren Sie mehr über die Erfolge der TU Dresden und die Exzellenzinitiative.

Dresden ist Zentrum einer dynamischen Region. Forschung, Wirtschaft, Kultur und Geschichte verstärken sich hier gegenseitig. Erfahren Sie mehr über die Anziehungskraft unserer Stadt.

Die Partner des DRESDEN-concept erschließen und nutzen Synergien in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur und Verwaltung.
 

14.11.2016

Workshop "Deutsche Staatsbürgerschaft"

Der DRESDEN-concept Welcome Service bietet einen Workshop zum Thema "Deutsche Staatsbürgerschaft" an. Der Workshop findet am 6. Dezember 2016 um 15:00 Uhr im Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik statt. [mehr]


11.11.2016

DLR-Institut für Software-Forschung und Simulation kommt nach Dresden

Dresden bekommt ein Software-Forschungsinstitut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), welches neue Kooperationsmöglichkeiten für die DRESDEN-concept Partner bietet. [mehr]


03.11.2016

Fraunhofer IWS Leitung aus zwei TU Dresden Professoren

Die gemeinsam berufenen Professoren Christoph Leyens und Eckhard Beyer (Institutsdirektoren an der TU Dresden) bilden ab sofort die Doppelspitze des DDc Partners Fraunhofer IWS.


03.11.2016

Antiken Meistern über die Schulter geschaut-Öffentliche Abendvorträge

Am 10. November 2016 findet um 19:00 Uhr ein weiterer Vortrag der Veranstaltungsreihe "Naturwissenschaftliche Einsichten in Kunst- und Kulturgut" statt. Diesmal in der Hochschule für Bildende Künste (Güntzstraße 34).[mehr]


26.10.2016

Internationales netzwerken bei der Afterwork Party am TUD Campus

Das DDc Welcome Center veranstaltet alle zwei Wochen eine Afterwork Party. Die nächste findet am 01. November ab 17:00 Uhr in der Alten Mensa (Mommsenstraße 13) statt und steht unter dem Motto "Halloween". Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiter der DDc Institute.[mehr]


25.10.2016

Workshop zum Umgang mit hohem Grundwasser

Die Gefahren durch Grundhochwasser werden vom 7. bis 9. November im praxisorientierten Workshop „Umgang mit hohen Grundwasserständen: Planen, Bauen, Vorsorgen“ thematisiert. Das Institut für Grundwasserwirtschaft der Technischen Universität (TU) Dresden, das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) laden...[mehr]


21.10.2016

DFG schreibt Communicator-Preis 2017 aus

Die DFG vergibt 50 000 Euro für die beste Vermittlung von Wissenschaft in Medien und Öffentlichkeit. Die Ausschreibung richtet sich sowohl an einzelne Wissenschaftler als auch an Forschungsgruppen aus allen Bereichen.[mehr]


Treffer 29 bis 35 von 86

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de