Science Café "Das Universum" in der DRESDEN-concept Tram

Am 29.01. um 19:00 Uhr ist es soweit - die DRESDEN-concept Tram rollt als Science Café durch die Stadt. Beim Science Café kann man mit Experten über aktuelle und brisante Themen diskutieren – und das in lockerer Atmosphäre. Es gibt kein Podium, sondern die Diskussionen finden parallel an verschiedenen Plätzen statt – jeder kann wählen, wo er mitdiskutieren und seine Fragen stellen will.

Science Café in der Tram, das Universum

Veranstaltungsplakat Science Café "Das Universum"

In der DRESDEN-concept Tram sind die Experten auf verschiedene Sitze aufgeteilt. Nach 15-minütigen Frageeinheiten ertönt ein Signal und die Experten tauschen ihre Plätze, so dass die Mitfahrer die Möglichkeit erhalten sich mit bis zu fünf unterschiedlichen Experten auszutauschen.

Bei 100 Sitzplätzen in der Tram gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Die Teilnahme ist kostenlos. Organisiert wird die Veranstaltung vom MPI CBG, DRESDEN-concept und dem MPI CPfS.

„Das Universum“ ist bei diesem Science Café im Fokus: unendlich in Zeit und Raum, Phänomene, die auf der Erde nachgeahmt werden können, die bisher nur zum Zeitpunkt der Geburt des Universums existierten oder das Universum in uns in einem sehr kleinem Maßstab, wie Zellen und Proteine, die für uns nur mit einem Mikroskop sichtbar sind.

Start: 19:00 Uhr an der Gleisschleife Nöthnitzer Straße

Dauer: ca.1 1/2-2h

Unsre Experten:

Johannes Aurich
Institut für Luft- und Raumfahrttechnik TU Dresden

Dr. Michael Korey

Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Mathematisch-Physikalischer Salon

Dr. Gaia Pigino
Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden

Peter Swekis
Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe, Dresden

Prof. Dr. Martin Tajmar
Institut für Luft- und Raumfahrttechnik TU Dresden

Steffen Turkat
Institut für Kern- und Teilchenphysik TU Dresden

 

 

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de