Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

10.01.2018

Internationale Gastwissenschaftler werden von der Wissenschaftsallianz DRESDEN-concept willkommen geheißen

Wissenschaft braucht internationales Know-How - dieses schätzen gerade die DRESDEN-concept-Partner sehr und laden deshalb am 11. Januar 2018 erstmalig ihre internationalen Gastwissenschaftler zu einem feierlichen Empfang in das Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ein. Der Empfang beginnt um 19:00 Uhr und richtet sich an alle internationalen Gastwissenschaftler der DRESDEN-concept...

[mehr]

05.01.2018

Dresdner Forschungsallianz wächst weiter

Zwei neue Mitglieder in DRESDEN-concept: Dresdens Forschungslandschaft wächst dynamisch, was sich auch auf das anhaltende Interesse an dem Verbund DRESDEN-concept (DDc) niederschlägt. Ab Januar 2018 gehören die Technischen Sammlungen Dresden und die Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) der Allianz an. Damit zählt der einzigartige Verbund nun 26 Partner.

[mehr]

21.08.2017

Freier Zugang zu Wissen: Open-Access-Tage vom 11. bis 13. September in Dresden

Die größte Fachtagung zu Open Access im deutschsprachigen Raum findet 2017 unter dem Dach des Forschungsverbunds DRESDEN-concept e.V. in Dresden statt. Veranstalter sind die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und die Technische Universität Dresden (TUD).

[mehr]

29.05.2017

Sächsischer Verdienstorden für Mitbegründerin von DRESDEN-concept

Frau Prof. Brigitte Voit, TU-Professorin, Wissenschaftliche Direktorin des Leibniz-Instituts für Polymerforschung Dresden e. V. und Mitbegründern von DRESDEN-concept erhält heute den Sächsischen Verdienstorden. Mit dieser höchsten staatlichen Auszeichnung des Freistaates Sachsen werden Menschen geehrt, die sich im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen, gesellschaftlichen oder...

[mehr]

23.05.2017

Nachbericht zur Dresden Nexus Conference 2017

Rund 400 Teilnehmende aus über 50 Ländern diskutieren auf der Dresden Nexus Conference (DNC2017), wie der nachhaltige Umgang mit Umweltressourcen durch verknüpfte Ansätze besser gelingen kann. Vom 17. bis 19. Mai hatten die Universität der Vereinten Nationen (UNU‐FLORES), die Technische Universität Dresden (TUD) und das Leibniz‐Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) zur zweiten Auflage...

[mehr]

22.05.2017

Neuartiges Verfahren setzt Standard bei platinfreien Elektrokatalysatoren zur Synthese von molekularem Wasserstoff

Eine aktuelle Forschungsarbeit des Lehrstuhls für Molekulare Funktionsmaterialien (Prof. Xinliang Feng), Center for Advancing Electronics Dresden an der TU Dresden, die in Zusammenarbeit mit Forschern an Universitäten und Instituten in Deutschland (etwa mit dem Fraunhofer IKTS), Frankreich und Japan entstand, wurde am 17. Mai 2017 in Nature Communications veröffentlicht. Das Papier mit dem Titel...

[mehr]

12.05.2017

Dresden Nexus Conference 2017

Vom 17. bis 19. Mai laden die Universität der Vereinten Nationen (UNU‐FLORES), die Technische Universität Dresden (TUD) und das Leibniz‐Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) zur zweiten Dresden Nexus Conference in das Deutsche Hygiene‐Museum Dresden ein. Rund 400 Teilnehmende tauschen sich zu Projekten und Lösungsansätze für eine nachhaltige Ressourcennutzung aus. Hauptredner sind...

[mehr]