Aktuelle Druckpause

Da zum jetzigen Zeitpunkt zahlreiche Bauteile vorrätig sind und die Prozesse für eine baldige Spritzgussproduktion optimiert werden, bitten wir Sie bis zur nächsten Ankündigung auf dieser Homepage den Druck ruhen zu lassen. Vielen Dank!

Axel Spickenheuer, Leibniz IPF

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier geht's zur Projektseite

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de