Deutsches Hygiene-MuseumDeutsches Hygiene-MuseumDeutsches Hygiene-MuseumDeutsches Hygiene-MuseumDeutsches Hygiene-MuseumDeutsches Hygiene-MuseumDeutsches Hygiene-Museum

Deutsches Hygiene-Museum

Wissenschaft und Gesellschaft, Kunst und Kultur

Das 1912 gegründete Deutsche Hygiene-Museum ist mehr als ein Museum im herkömmlichen Sinne. Mit seinen Ausstellungen und Veranstaltungen stellt es einen öffentlichen Ort dar, an dem die Stadtgesellschaft Dresdens kritisch über die kulturellen, sozialen und wissenschaftlichen Fragen unserer Gegenwart diskutiert.

Die große Dauerausstellung des Museums ist dem "Abenteuer Mensch" gewidmet. Kulturhistorische Themen wie das Menschenbild in den Wissenschaften des 20. Jahrhunderts, Leben und Sterben, Essen und Trinken, Denken, Erinnern oder Sexualität sind hier ebenso informativ wie unterhaltsam in Szene gesetzt: mit klassischen Exponaten, Medieninstallationen und zahlreichen interaktiven Stationen. Im Kinder-Museum, das besonders für Familien mit jüngeren Kindern geeignet ist, können die Fähigkeiten der „Fünf Sinne“ aktiv erlebt werden.

Die Sonderausstellungen beschäftigen sich mit einer Vielzahl aktueller und historischer Fragestellungen. Ihr thematisches Spektrum reicht von Reichtum, Freundschaft, Migration oder Klima über Schönheit, Leidenschaft und Tod bis hin zu Sex, Sport oder Tanz. Aktuell sind zwei Sonderausstellungen zu sehen: Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode (bis 3. Juli 2016) und Von der Flüchtigkeit des Glücks. Fotografien von Phillip Toledano (bis 25. September 2016). Im Herbst 2016 folgen die Projekte Sprache und Scham.

Mit seinem breit gefächerten Kulturprogramm ist das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden ein stark frequentierter Veranstaltungsort: Anspruchsvolle, aber auch populäre Vorträge, Diskussionsrunden und wissenschaftliche Tagungen, literarische Lesungen und Gespräche mit prominenten Autor_innen oder Konzerte und Theateraufführungen stellen ein attraktives Angebot dar, das von interessierten Bürger_innen aus unterschiedlichen Kreisen der Gesellschaft genutzt wird.

Zurück zur Übersicht