Leibniz IÖRLeibniz IÖRLeibniz IÖRLeibniz IÖRLeibniz IÖRLeibniz IÖRLeibniz IÖRLeibniz IÖR

Leibniz IÖR

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR)

Das IÖR ist eine raumwissenschaftliche Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft mit Ausrichtung auf ökologische Fragen nachhaltiger Entwicklung.

Das Institut erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen für die dauerhaft umweltgerechte Entwicklung von Städten und Regionen im nationalen und internationalen Zusammenhang. Es erforscht, wie Städte und Regionen mit vertretbarem Aufwand und auf Grundlage raumbezogener Erhebungen und Analysen so weiterentwickelt oder umgestaltet werden können, dass sie in der Zukunft dem Menschen eine möglichst hohe Umwelt- und Lebensqualität und der Natur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bieten, dass sie ressourceneffizient sind und eine adäquate Vorsorge gegenüber Umweltrisiken gewährleisten.

Auf der Grundlage seiner Forschung berät das IÖR Politik und Gesellschaft. Es fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und ist weltweit mit raumwissenschaftlichen Partnern vernetzt.

Zurück zur Übersicht