DRESDEN-concept ist ein Verbund mit starken Partnern aus der Wissenschaft und Kultur. Scientific Area Committees & Scientific Area Networks vernetzen den Standort. Erfahren Sie mehr über die Allianz.

Die Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder geht in eine neue Runde. Die DRESDEN-concept Partner sind an allen erfolgreichen Exzellenzclustern der TU Dresden beteiligt.

Die Forschungsallianz wird 10! Grund zu Feiern und auf die vergangenen Jahre zurückzuschauen. Wie es zur Allianz kam und welche Veranstaltungen geplant sind, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

14.02.2020

TU Dresden und Fraunhofer IWS stellen neues Raketentriebwerk für Microlauncher vor

Um zukünftig Satelliten kostengünstig und möglichst mit wenig Treibstoff in den Weltraum zu schicken, sollen vermehrt sogenannte Microlauncher verwendet werden. Wissenschaftler*innen des Fraunhofer IWS und des Instituts für Luft- und Raumfahrttechnik der TU Dresden entwickelten gemeinsam ein additiv gefertigtes Raketentriebwerk mit Aerospike-Düse für Microlauncher, die entscheidende...[mehr]


11.02.2020

Gemeinsames Projekt zum Einfluss gelöster und freier Gase auf die Energieeffizienz

Beim Projekt "EnOB:ImpactGas – Einfluss freier und gelöster Gase auf die Effizienz von Komponenten der Wärme- und Kälteversorgung" arbeiten die DRESDEN-concept Partner Fraunhofer IFAM und TU Dresden (Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung) gemeinsam mit der Hochschule Zittaz/Görlitz, um die Effizienz von Anlagen zur Wärme- und Kältebereitstellung umfassend zu untersuchen und...[mehr]


06.02.2020

nicht_loslassen – Aufruf zur Menschenkette am 13.02.2020

DRESDEN-concept Vorstandsvorsitzender, Prof. Dr.-Ing. habil. DEng/Auckland Hans Müller-Steinhagen, ruft die DRESDEN-concept Partner zur Teilnahme an der Menschenkette am 13.02.2020 rund um die Dresdner Altstadt auf: Für ein friedliches Miteinander, gegen Hass und Ausgrenzung.[mehr]


04.02.2020

Einzige deutsche Professur für Elastomere Werkstoffe eingerichtet

Prof. Dr.-Ing. Sven Wießner wurde zum 01. Februar 2020 auf die neu geschaffene Professur für Elastomere Werkstoffe an der TU Dresden (TUD) berufen. Die Professur wurde gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. (IPF) eingerichtet, wo Prof. Wießner den Forschungsbereich Elastomere leitet. Die neue Professur des 43-Jährigen ist derzeit deutschlandweit die einzige...[mehr]


28.01.2020

"Die Evolution, eine wissenschaftliche Revolution" – Vortrag von Prof. W. Huttner

Prof. W. Huttner, ehemaliges DRESDEN-concept Vorstandsmitglied und Gründungsdirektor des MPI-CBG, hält einen Vortrag zu "Die Evolution, eine wissenschaftliche Revolution" auf der Benefizveranstaltung zugunsten des Lignerschlosses am 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr. [mehr]


28.01.2020

Dresden Nexus Conference 2020 // Call for Science Slam

Vom 3. bis 5. Juni 2020 findet erneut die Dresden Nexus Conference statt, um Personen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenzubringen, um über nachhaltiges Ressourcenmanagement von Wasser, Boden und Abfalle zu diskutieren und aktuelle Forschung und Projekte zu betrachten. Organisiert wird die Konferenz von den DRESDEN-concept Partnern UNU-Flores, TU Dresden und Leibniz...[mehr]


28.01.2020

Max-Bergmann Symposium 2020 – „Assembling matter at all scales- from simple molecules to mighty materials“

Am 11. und 12. Mai findet das Max-Bergmann Symposium 2020 mit hochkarätigen Wissenschaftler*innen statt. Ziel der Veranstaltung ist es, eine interdisziplinäre Perspektive auf die Selbstassemblierung und Selbstorganisation von Molekülen zu bieten. Die zentralen Tehmen reichen vom Zusammenbau synthetischer Molküle bis zur Schaffung biometrisches Systeme.[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 310

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Home

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de