"Lange Nacht des Schreibens" für Student*innen

Student*innen der DRESDEN-concept Partner TU Dresden, HTW Dresden und HfBK sind eingeladen, um am 5. März 2020 an der "Langen Nacht des Schreibens 2020" teilzunehmen. Ob Beginn einer Seminararbeit oder Abschluss eines Praktikumsberichts: Alle Student*innen können Workshops und Angebote annehmen.

Einladung des Projekts Schreibzentrum:

Lange Nacht des Schreibens am 5. März 2020, TextLab/ SLUB

Anfang März ist es wieder soweit: Das Schreibzentrum der TU Dresden (SZD) lädt zur Langen Nacht des Schreibens alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam loszulegen, den roten Faden zu finden oder Schreibprojekte abzuschließen. Konzentriertes Schreiben in Gemeinschaft, Motivation, Inspiration und Tipps gegen Aufschieberitis am 5. März 2020 von 16-24 Uhr. Dieses Jahr erstmalig im TextLab der SLUB/ Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften! Die Teilnahme ist kostenlos.


Aktuelle Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://tu-dresden.de/deinstudienerfolg/szd


Anmeldungen: www.tud.de/wb/lnds


Und für alle, die sich bei der LNDS warmgeschrieben haben und weiter in Gemeinschaft mit anderen an ihren Texten arbeiten möchten, bietet das SZD in den beiden Wochen vom 09. bis 20. März 2020 zwei Schreibmarathons an.


Anmeldung: schreibzentrum@mailbox.tu-dresden.de

 

 

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de