Max-Bergmann Symposium 2020 – „Assembling matter at all scales- from simple molecules to mighty materials“

Am 11. und 12. Mai findet das Max-Bergmann Symposium 2020 mit hochkarätigen Wissenschaftler*innen statt. Ziel der Veranstaltung ist es, eine interdisziplinäre Perspektive auf die Selbstassemblierung und Selbstorganisation von Molekülen zu bieten. Die zentralen Tehmen reichen vom Zusammenbau synthetischer Molküle bis zur Schaffung biometrisches Systeme.

Die zentralen Themen sind: 1. Künstliche Systeme: Zusammenbau synthetischer Moleküle zu wohldefinierten Nanostrukturen und supramolekularen Polymermaterialien. 2. Biologische Systeme: Selbstorganisation in Modellorganismen aus Bereichen 3. Inspiration aus der Natur: Anwendung der Lehren aus der biologischen Selbstassemblierung und Selbstorganisation zur Schaffung biomimetischer Systeme. 4. Technologische Anwendungen: Übersetzung in Richtung intelligente Nanomaterialien und molekulare Maschinen mit programmierbaren Funktionen.

Early Bird Tickets gibt es unter:  www.max-bergmann-symposium-2020.de

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de