Welcome@DRESDEN-concept: Best practice meeting zum Ausländerrecht

Referent: K.Hache, Sachgebietsleiter Grundlagen und Koordinierung Ausländerbehörde Dresden

Am 24. Juni, 13.00 Uhr findet das nächste Best-practise-meeting zum Thema “Neueste Entwicklungen im Ausländerrecht” am Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden statt. K.Hache,  Sachgebietsleiter für Grundlagen und Koordinierung der Ausländerbehörde Dresden gibt einen Überblick über jüngste Entwicklungen im Ausländerrecht und wird im speziellen auf das Thema rechtlicher Status von Praktikanten aus Drittstaatlern” an deutschen Instituten eingehen. Im Anschluss an das meeting diskutieren die Vertreter der Institute relevante Punkte den Welcome Service internationaler Wissenschaftler betreffend.

 

 

DRESDEN-concept e. V.
TU Dresden
01062 Dresden

Telefon: +49 351 463 43178
geschaeftsstelle@dresden-concept.de

 

Presseanfrage:

Telefon:+49 351 463 40428
presse@dresden-concept.de