Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

29.05.2017

Sächsischer Verdienstorden für Mitbegründerin von DRESDEN-concept

Frau Prof. Brigitte Voit, TU-Professorin, Wissenschaftliche Direktorin des Leibniz-Instituts für Polymerforschung Dresden e. V. und Mitbegründern von DRESDEN-concept erhält heute den Sächsischen Verdienstorden. Mit dieser höchsten staatlichen Auszeichnung des Freistaates Sachsen werden Menschen geehrt, die sich im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen, gesellschaftlichen oder...

[mehr]

23.05.2017

Nachbericht zur Dresden Nexus Conference 2017

Rund 400 Teilnehmende aus über 50 Ländern diskutieren auf der Dresden Nexus Conference (DNC2017), wie der nachhaltige Umgang mit Umweltressourcen durch verknüpfte Ansätze besser gelingen kann. Vom 17. bis 19. Mai hatten die Universität der Vereinten Nationen (UNU‐FLORES), die Technische Universität Dresden (TUD) und das Leibniz‐Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) zur zweiten Auflage...

[mehr]

22.05.2017

Neuartiges Verfahren setzt Standard bei platinfreien Elektrokatalysatoren zur Synthese von molekularem Wasserstoff

Eine aktuelle Forschungsarbeit des Lehrstuhls für Molekulare Funktionsmaterialien (Prof. Xinliang Feng), Center for Advancing Electronics Dresden an der TU Dresden, die in Zusammenarbeit mit Forschern an Universitäten und Instituten in Deutschland (etwa mit dem Fraunhofer IKTS), Frankreich und Japan entstand, wurde am 17. Mai 2017 in Nature Communications veröffentlicht. Das Papier mit dem Titel...

[mehr]

12.05.2017

Dresden Nexus Conference 2017

Vom 17. bis 19. Mai laden die Universität der Vereinten Nationen (UNU‐FLORES), die Technische Universität Dresden (TUD) und das Leibniz‐Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) zur zweiten Dresden Nexus Conference in das Deutsche Hygiene‐Museum Dresden ein. Rund 400 Teilnehmende tauschen sich zu Projekten und Lösungsansätze für eine nachhaltige Ressourcennutzung aus. Hauptredner sind...

[mehr]

03.05.2017

Was war das für eine Eröffnung?! - Dresdner Spitzenforschung erobert London

Heute wurde die DRESDEN-concept Wissenschaftsausstellung auf dem Guy’s Campus des renommierten King´s College die Wissenschaftsausstellung von DRESDEN-concept eröffnet. Damit sind mitten im Zentrum von London Exponate aus Dresden zu sehen, die Spitzenwissenschaft allgemeinverständlich darstellen.

21.03.2017

Gemeinsam für die Wissenschaft! DRESDEN-concept Wissenschaftler nehmen am Science March teil

Wissenschaft ist international und Spitzenwissenschaft, die Erkenntnisse zum Nutzen der Gesellschaft hervorbringt, ist nur durch Zusammenarbeit der besten Köpfe weltweit möglich. Dieses Prinzip wird im Wissenschaftsnetzwerk DRESDEN-concept seit vielen Jahren beispielhaft umgesetzt. Daher unterstützen die 24 DRESDEN-concept-Partner den weltweit stattfindenden Science March, der am 22. April 2017...

[mehr]

13.03.2017

Neues energieeffizientes Verfahren zur Herstellung von Kohlenstofffasern

Dresdner Wissenschaftler des Fraunhofer IWS und der TU Dresden haben eine neue energieeffiziente Verfahrenskette zur Herstellung von Kohlenstofffasern entwickelt. Kernpunkt ist die Umwandlung von Präkursor-PAN-Fasern durch Sta-bilisierung, Karbonisierung und Graphitisierung. Damit kann künftig die Herstel-lung von Kohlenstofffasern deutlich preiswerter werden.

[mehr]